Flightradar24 ist ein internetbasierter Dienst, der Informationen zum weltweiten Flugverkehr in Echtzeit darstellt. Kern des Dienstes ist eine interaktive Weltkarte, auf der die Positionen der Verkehrsflugzeuge abgebildet werden. Dabei handelt es sich um Flugzeuge, die mit einem ADS-B-Sender ausgestattet sind. Diese Sender schicken Positionsdaten und weitere Informationen direkt aus dem Flugzeug heraus. ADS-B-Empfänger am Boden fangen die gesendeten Daten auf und übermitteln diese via Internet an Flightradar24. Dort werden die Daten verarbeitet und visuell aufbereitet, so dass die Flüge im Internet abrufbar sind.

Für Nutzer ist Flightradar24 eine optimale Möglichkeit, um Flüge in Echtzeit mitzuverfolgen. Ein Großteil der Flugzeuge, die derzeit in der Luft sind, lässt sich online ganz einfach beobachten. Selbstverständlich können auch der Start und die Landung verfolgt werden. Dieser Service ist weltweit verfügbar und lässt sich also auch bequem im Urlaub oder auf Reisen nutzen. Das Beste daran: Die Basisversion ist komplett kostenlos. Das Angebot von Flightradar24 steht somit jedem zur Verfügung. Wenn man nicht komplett uninteressiert ist, sollte sich jeder Mensch einmal ein Bild von dem Flugverkehr machen. Viele Personen sind überrascht von der Menge an Flugzeugen, die sich gleichzeitig in der Luft befinden. Ob man nun einen Gesamtüberblick über den Flugverkehr haben möchte oder gezielt Informationen zu einem einzelnen Flug sucht – Flightradar24 bietet sich in beiderlei Hinsicht besonders an.

Wozu kann man Flightradar24 nutzen?

Die Nutzung von Flightradar24 bietet sich in vielen Situationen und aus diversen Beweggründen an. Häufig möchten sich Nutzer über bestimmte Flüge und deren Positionen informieren, wenn Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte an Bord sind. Auf der interaktiven Karte kann man genau nachvollziehen, wo sich das Flugzeug derzeit befindet und wann es in etwa seinen Zielort erreichen wird. Auch für den Fall, dass man jemanden vom Flughafen abholen muss, bietet sich der Zugriff auf Flightradar24 an. Eventuelle Verspätungen des Fluges, beispielsweise hervorgerufen durch das Umfliegen eines Unwettergebietes, können erkannt werden. Bevor man also unerwartet viel Wartezeit am Flughafen verbringt, sollte man sich ggf. vorher über das Flight Radar informieren.

Doch nicht nur für Nutzer, die Personen an Bord eines Fluges kennen oder abholen möchte, ist Flightradar24 interessant. Insgesamt bietet sich der Dienst an, wenn man sich vergegenwärtigen möchte, wie viele Flugzeuge sich am Himmel bewegen. In Zeiten, in denen der Klimawandel ein sehr bedeutendes Thema ist und immer wieder Forderungen laut werden, den Flugverkehr einzudämmen, lohnt sich ein Blick auf die interaktive Karte. Die Dimensionen des Luftverkehrs sind enorm und können online in unkompliziert abgerufen werden.

Luftfahrtenthusiasten nutzen Flightradar24 unter anderem dazu, um dem Hobby des Planespottings nachzugehen. Darunter versteht man das Beobachten und Fotografieren von Flugzeugen – allerdings nicht im Internet, sondern vor Ort an Flughäfen. Häufig ist es das Ziel der so genannten Planespotter, Flugzeuge während des Starts oder der Landung zu fotografieren. Dabei ist es vielen Planespottern wichtig, über die Zeit möglichst viele verschiedene Flugzeuge zu fotografieren. Flightradar24 kann für dieses Hobby optimal eingesetzt werden. Da über die interaktive Karte viele Informationen zu den Flügen abgerufen werden können, werden die Daten von Planespottern genutzt, um bestimmte Flugzeuge sehen und fotografieren zu können. Wenn also ein noch nicht fotografiertes Flugzeug planmäßig an dem Flughafen in der Nähe landet, kann man wunderbar bei Flightradar24 zurückgreifen. Hier lässt sich der Flug live mitverfolgen und über die Landezeit informieren, so dass man sich rechtzeitig auf den Weg zum Flughafen machen und seinem Hobby nachgehen kann.

Informationen zu den Flügen weltweit

Neben den aktuellen Positionen der Flugzeuge kann man über das Flugradar von Flightradar24 noch viele weitere Informationen erhalten. So werden zum Beispiel auch das Modell des Flugszeugs, die Flugnummer, der Start- und Zielflughafen sowie die derzeitige Fluggeschwindigkeit zur Verfügung gestellt. Um diese Informationen aufzurufen, reicht ein einfacher Klick auf das jeweilige Flugzeug auf der interaktiven Karte. Danach werden automatisch interessante Daten und Fakten zum Flug eingeblendet.

Der Kartenausschnitt lässt sich in jede beliebige Richtung verschieben. Möchte man sich also speziell mit dem Flugverkehr rund um eine Metropole, z.B. New York, beschäftigen, kann man ganz einfach die Ansicht auf der Karte verschieben. Auch das Hinein- und Hinauszoomen ist intuitiv möglich. So hat man immer ganz einfach die Region im Blick, die man beobachten möchte.

Der Online-Dienst von Flightradar24 mit Echtzeit-Flugdaten stellt einen echten Mehrwert dar. Egal, ob man sich nun hobbymäßig mit der Luftfahrt und Flugzeugen beschäftigt oder den Service ganz pragmatisch sieht, um sich kurzfristig zu informieren: Flightradar24 bietet für viele Menschen eine tolle Möglichkeit, sich mit einzelnen Flügen oder dem Luftverkehr als Ganzes zu beschäftigen.